Inhalt anspringen

Grundbildung.de

„Das kannst du!“ – der neue Werbeclip für Lese- und Schreibkurse

Die Zahlen der  Leo-Studie 2018 belegen es – noch immer gibt es circa 6,2 Millionen Menschen in Deutschland, die größte Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben von Texten haben. Und noch immer nehmen die wenigsten Betroffenen Kursangebote ihrer örtlichen Volkshochschule wahr. Die Suche nach Formen der Ansprache potentieller Kursteilnehmer*innen stellt für viele Institutionen in der Alphabetisierungsarbeit eine echte Herausforderung dar.

Film ab!

Der Deutsche Volkshochschul-Verband ( Projekt Rahmencurriculum – Transfer) hat deshalb einen Werbeclip produziert, mit dem Volkshochschulen in ganz Deutschland ihre Alphabetisierungskurse bewerben können. Der Film sendet eine klare Message – Volkshochschulen sind DER Ansprechpartner für Menschen, die ihre Lese- und Schreibfähigkeiten verbessern möchten.


Der Clip ist ein sogenannter One-Take-Shot – ein Film ohne Schnitt – und erzählt die Geschichte von Paul Junker, gespielt von Jonathan Lade, der kurz davor steht, einen richtig guten Job zu bekommen. Was dann passiert, sehen Sie hier:

Um das YouTube-Video zu sehen, müssen Sie zunächst in den Datenschutz-Einstellungen YouTube freigeben.

Einstellungen öffnen

Liken, Teilen, Einbinden

Ab sofort können Sie den Clip zu Werbezwecken auf Ihrer Homepage oder Ihren Social-Media-Kanälen einbinden.

Bitte verwenden Sie hierzu folgenden Link:  https://www.youtube.com/watch?v=uVosToeBGZ0 

Gerne können Sie dazu den folgenden Textbaustein nutzen:

"Nur noch eine letzte Email muss Paul Junker schreiben, dann hat er seinen Ausbildungsvertrag in der Tasche. Wenn da nicht diese Hürde mit dem Lesen und Schreiben wäre… Ihnen geht es ähnlich wie Paul? Oder Sie kennen jemanden, dem/der es so geht?  Hier gelangen Sie zu den Lese- und Schreibkurse der vhs."


Informationen zur Produktion


Demnächst auf grundbildung.de...

Das Making-Off des Werbespots für Lese- und Schreibkurse!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • MSB-Films
  • MSB-Films
  • MSB-Films
  • MSB-Films
  • MSB-Films

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren