Produkte

    • Das Workshop-Konzept „Beschäftigungsorientierte Lese- und Schreibförderung initiieren und begleiten“ sensibilisiert Fachkräfte in Einrichtungen der Arbeits- und Ausbildungsförderung im Rahmen einer Halbtagsveranstaltung zu funktionalem Analphabetismus bei Maßnahmeteilnehmenden und informiert über Einbettungs- und Finanzierungsmöglichkeiten einer Lese- und Schreibförderung.
    • Eine Multiplikatoren-Qualifizierung bereitet das Referententandem (je eine Fachkraft aus der Arbeitsförderung und Weiterbildung) auf die Durchführung des Workshops vor.
    • Das Lehr- und Lernmaterial "Einsteigermodul - Beschäftigungsorientierte Lese- und Schreibförderung" (100 UE) unterstützt Teilnehmende beim Erwerb von Grundkompetenzen im Lesen und Schreiben beispielsweise im Kontext von Maßnahmen nach dem Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz (AWStG) wie auch in Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (MAbE nach §45 SGB III) zur Steigerung der berufsbezogenen Schriftsprachkenntnisse.
    • Ein Wiki als virtuelle Unterstützungsumgebung für Lehrkräfte bei der Anwendung des Einsteigermoduls.
    • Der Reader „Lese- und Schreibschwierigkeiten bei (jungen) Erwachsenen“ [pdf, 3,9 MB]  informiert Fachkräfte der Arbeits- und Ausbildungsförderung zu funktionalem Analphabetismus bei Maßnahmeteilnehmer/innen, weist auf Materialien zur Förderung von Lese- und Schreibkompetenzen hin und beschreibt Möglichkeiten ihrer Integration  in Maßnahmenkontexte der Arbeitsförderung.
    • Das Lehr- und Lernmaterial "Basismodul - Lese- und Schreibförderung im Alltag und Beruf" fokussiert Schreibkompetenzen auf Alpha-Level 2 und 3 sowie Lesekompetenzen auf Alpha-Levels 3 und 4. Es betont die Bedeutung des Erwerbs von Lese- und Schreibfähigkeiten als zentralen Schritt in die Berufstätigkeit.
    • Das digitale Informationsangebot "grubin-online.de" bietet einen Einstieg in die Förderung von Erwachsenen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten. Die Nutzer*innen erhalten hierzu Informationen zu Lese- und Schreibschwierigkeiten und wie man sie frühzeitig erkennt. Sie lernen Lernmaterialien kennen und erfahren, wie diese in Maßnahmen und Kursangebote integriert werden können.
    • Der Online-Kurs "Schreiben und Lesen im Beruf" im vhs-Lernportal umfasst annähernd 600 Übungen zur Lese- und Schreibförderung aus dem Basismodul und dem Einsteigermodul.  In Verbindung mit den Printmaterialien bietet er die Möglichkeit zur Begleitung von Präsenzangeboten, oder eignet sich auch zur Nachbearbeitung durch Teilnehmende über das Ende der Präsenzveranstaltung hinaus.  
    Koordinierungsstelle AlphaDekade
    Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Ich will lernen.de
    Ich will Deutsch lernen
    Alfa Telefon