InSole - In Sozialräumen lernen: Grundbildungsimpulse setzen!

Das  Verbundvorhaben InSole des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e. V. (DVV) zielt ab auf die sozialraumbezogenen Angebotsstrukturen der Mitgliedsorganisationen des Verbundpartners Der Paritätische NRW, um das Interesse der dort Unterstützung suchenden Menschen und die Bereitschaft zur Teilnahme an weiterführenden Lernangeboten zur Erweiterung von Grundkompetenzen zu stärken.

Ziele

Hierzu wird das Vorhaben...

  • ... das professionelle, mitwissende Umfeld in den sozialraumorientierten Angebotsstrukturen der Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW analysieren und die Ergebnisse in Form einer Praxishilfe veröffentlichen. 
  • ... die  professionell tätigen Fachkräfte auf Grundlage eines im Vorhaben zu entwickelnden Konzepts für das Auftreten von Lese- und Schreibschwierigkeiten sensibilisieren.
  • ... die Fachkräfte befähigen, Personen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen an die im Vorhaben zu konzeptionierenden informellen Lehr– und Lernsettings heranzuführen.
  • ... Netzwerkstrukturen vor Ort herausbilden, deren Akteure die Alphabetisierung und Grundbildung als eine gemeinsame Querschnittsaufgabe verstehen.

Laufzeit

01.10.2018 - 30.09.2021

Förderung

Das Verbundvorhaben "InSole - In Sozialräumen lernen" wird im Rahmen der AlphaDekade mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen W1448LW gefördert. InSole ist dort dem Förderschwerpunkt "Lebensweltorientierte Grundbildung" zugeordnet. 

Koordinierungsstelle AlphaDekade
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Ich will lernen.de
Ich will Deutsch lernen
Alfa Telefon