Derzeit sind Downloads außerhalb der Materialsuche nicht möglich. Wir arbeiten an einer Lösung und bitten zwischenzeitlich um Ihr Verständnis!


Laut einer Studie von 2011 können 7,5 Millionen Menschen in Deutschland längere Texte weder richtig lesen noch schreiben. Der Deutsche Volkshochschul-Verband engagiert sich seit langem für die Alphabetisierung und Grundbildung: als bildungspolitischer Akteur in der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung sowie als Werkstatt, in der Modellprojekte "zum Lesen- und Schreibenlernen", zum elementaren Rechenunterricht sowie zur Ökonomischen Grundbildung und Medienkompetenz umgesetzt werden.

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen rund um die Aktivitäten des DVV in der Alphabetisierung und Grundbildung.

Der DVV hat systematisch aufgebaute Materialien für den Lese-/Schreib- und Rechenunterricht für Erwachsene entwickelt. Diese Materialien schaffen eine Grundlage für teilnehmer- und lernzielorientierte Kurse und erleichtern den Lehrkräften die Arbeit. Sie werden in unterschiedlichen Formaten angeboten und können kostenfrei heruntergeladen und genutzt werden.

Der DVV hat im Laufe der Jahre zahlreiche Konzepte zur Qualifizierung von Fachkräften in der Alphabetisierung und Grundbildung entwickelt. Die Konzepte reichen von der modular aufgebauten Basisqualifizierung für Lehrkräfte bis hin zu Schulungen für Lernbegleitungen, die beim Einsatz des vhs-Lernportals unterstützen. Auch Qualifizierungskonzepte für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sind hier zu finden.

Der DVV wertet Hintergrundinformationen zum Thema Analphabetismus, Alphabetisierung und Grundbildung aus und erarbeitet eigene Papiere und Stellungnahmen. Diese bilden die Grundlagen für die Entwicklungsarbeiten in den Modellprojekten. Eine Kurzübersicht zu den wichtigsten Wissensgrundlagen finden Sie auf diesen Seiten, weitergehende Informationen und thematische Dossiers finden Sie im Magazin.